zur Startseite

Infotag "Pflege Zuhause"
am 25.05.2019

Weitere Informationen hier

zur Startseite

Infotag "Pflege Zuhause"

am 25.05.2019 in Apen

Seit 2015 betreuen wir, Andreas und Gaby Bähre, mit unserem Pflegeteam Taraxacum in Apen und dem angrenzenden Umland hilfe- und pflegebdedürftige Menschen. Wir bieten unseren Kunden neben allen Leistungen der häuslichen Pflege und Behandlungspflege ein großes Spektrum an hauswirtschaftlicher Hilfe, sowie an Betreuungs-und Entlastungsleistungen.

Im Laufe der Jahre ist uns leider immer mehr aufgefallen, dass unsere Kunden nicht ausreichend über ihre Rechte und die sich daraus ergebenen Ansprüche informiert sind. Viele haben gar keine Ahnung, was ihnen eigentlich zusteht, oder welche Möglichkeiten der Entlastung auch pflegende Angehörige haben.

Die Neuerungen des Pflegestärkungsgesetzes, das Wirrwarr der Paragrafen, das Nichtwissen welcher Kostenträger für welche Leistung zuständig ist... all das sorgt für große Unsicherheit bei den Betroffenene und pflegenden Angehörigen.

Der größte Pflegedienst bundesweit sind nun mal die pflegenden Angehörigen. Unsere Gesundheitspolititk ist wohl sehr bemüht dem demografischen Wandel und dem damit bevorstehenden Zusammenbruch der Pflege entgegen zu wirken, kann aber leider auch keine Pflegekräfte aus dem Hut zaubern, egal wie viele neuen Stellen sie schafft. Also ist man doch froh die pflegedden Angehörigen zu haben, leisten diese doch den größten Teil der pflegerischen Arbeiten. 76,4% aller Pflegebedürftigen werden häuslich versorgt, davon 91% von ihren Angehörigen laut Bundesgesundheitsministerium.

Ca 70% aller Pflegedbedürftigen nutzen den Entlastungsbetrag gar nicht. Viele, weil sie diesen Anspruch gar nicht kennen. Wir möchten unsere Kunden, den pflegenden Angehörigen und allen anderen Interessierten gerne die Möglichkeit einräumen, sich umfassend zu informieren.

Dazu veranstalten wir einen Infotag rund um das Thema "Pflege Zuhause".
25.05.2019 um 14:00 Uhr

Es gibt einen kurzen Vortrag zum Thema mit anschließender Beantwortung Ihrer Fragen. Um uns ausreichend Zeit für jeden Einzelnen nehmen zu können, müssen wir die Teilnehmerzahl begrenzen. Deshalb bitten wir um telefonische Voranmeldung.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer, viele interessante Fragen und einen regen Erfahrungsausstausch.

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Bitte melden Sie sich telefonisch an:

04489 - 4048016